MENÜ

Ein Blind Date der besonderen Art

Empfehlung der Woche

Ein Blind Date der besonderen Art

Hier werden passend zur kalten und dunklen Winterzeit die Lichter noch früher ausgeschaltet: Beim Dinner in the Dark.

Wenn euch die Angeboten von Jochen Schweizer und Co. (ca. 87,90€ für Zwei) zu teuer sind, seid kreativ und stellt euer eigenes Dinner in the Dark zusammen. Alles was ihr braucht sind Augenblinden und experimentierfreudige Mitmenschen, denn sein Essen zu erraten ist schwieriger als gedacht!

Schlagworte:

Teile diesen Beitrag:

Ähnliche Beiträge:

Drei Schritte zu Dir

Drei Schritte zu Dir: Viel Herz, viel Schmerz, viel Humor

Wie viele andere Teenager in ihrem Alter hängt auch Stella Grant (Haley Lou Richardson) am liebsten vor dem Laptop rum oder trifft sich mit ihren Freunden.

Mehr lesen...

32 x Beethoven

Zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven hat BR-Klassik ein ganz besonderes Geschenk parat: Der Pianist Igor Levit und sein Freund Anselm Cybinski laden in ihrem Klavierpodcast ein auf eine Reise in Beethovens Sonaten.

Mehr lesen...

Refurbed

Refurbed – erneuert – was hat es damit auf sich?

Unsere Empfehlung der Woche an euch ist diesmal Refurbed, ein Online-Marktplatz für erneuerte technische Geräte. Klingt erstmal etwas unspektakulär, aber ist extrem cool.

Mehr lesen...