USE-IT Augsburg – extended version

Augsburg ist bunt, vielseitig und hat viel zu bieten. Sowohl für Touristen, die sich innerhalb eines Wochenendes die volle Dröhnung abseits von Rathausplatz und Maxstraße gönnen wollen, als auch für alteingesessen Fuggerstädter. Deshalb hat sich ein motiviertes Augsburger Team zusammengesetzt und einen Stadtplan entwickelt, der perfekt auf ein junges, modernes Publikum zugeschnitten ist. USE-IT heißt die englischsprachige Karte. Sie ist non-kommerziell, werbefrei und natürlich kostenlos (in Print und online) erhältlich. Eingezeichnet sind die gemütlichsten Bars, die szenigsten Läden und die schönsten Sehenswürdigkeiten. Dazu gibt’s noch einen Survival Guide und kurze, historische Stadtrundgänge.

Projektleiterin Aliena und Grafiker Felix stellen euch USE-IT Augsburg genauer vor.

Schlagworte:
Teile diesen Beitrag:

Ähnliche Beiträge:

Aus der Reihe: MODULAR 2018

Unsere Redakteurin Nadja hat die Rap-Gruppe Rapatoi auf dem Modular-Festival interviewt. Die gibts eigentlich schon seit mehr als 15 Jahren.
Warum die sympatischen – nennen wir sie – „Rap-Opas“ aber eine mehrjährige Pause gemacht haben und was die freestylemäßig so drauf haben, das hört ihr hier. Mehr lesen!

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*