MENÜ

Aetherlight

Aetherlight

Künstler: Mt. Wolf

Genre: Elektro, Folk, Indie Folk

Unser neues Album der Woche kommt von den Briten von Mt. Wolf. Aetherlight ist ein Glanzstück, das in jahrelanger musikalischer Feinarbeit entstand und mit klassischen Indierock, der durch feine elektronische Arrangements unterstützt wird, überzeugen kann. Höhen und Tiefen sind so perfekt ausbalanciert, dass man sich schon bald in einer Berauschtheit wiederfinden, reinsteigern und fallen lassen kann. Die Länge der Stücke unterstützt diese Gefühlsachterbahn. Die meisten Songs dauern zwischen sechs und acht Minuten. Langwierig wirkt das Album dennoch nicht, da alle Lieder so aufeinander abgestimmt sind, dass das Album als ein großes ganzes wirken kann. Mit diesem Album können sich Mt. Wolf locker mit M83 und Bon Iver vergleichen. Aber überzeugt euch doch selbst.

Ähnliche Alben:

Abbruch Abbruch

Künstler: Antilopen Gang

Genre: Deutschrap

Die Antilopen Gang ist zurück mit einem neuen Album. Das heißt „Abbruch Abbruch“ und diesmal haben die drei sich die Latte selber ziemlich hoch gelegt.

Sie haben im Vorfeld gesagt, dass die Antilopen Gang noch nie so gut geklungen hat.

Mehr lesen...

Reflections

Künstler: Mono Void

Genre: Rock, Sci Fi Rock

Wie wird wohl die Musik in der Zukunft klingen? Genau diese Frage hat sich auch die Schweizer Band Mono Void gestellt. In ihrem Album „Reflections“ reisen Sie in das Jahr 107 nachdem die Menschheit die Erde verlassen hat.

Mehr lesen...

So Removed

Künstler: Wives

Genre: Noise Rock, Post-Grunge, Rock

Die Band WIVES hat am vergangenen Freitag ihr Debutalbum herausgebracht. Die Lieder auf „So Removed“ sind rockig und sehr locker. Wie sich die Bandmitglieder getroffen haben und was uns sonst an dem Album gefallen hat, hört ihr hier.

Mehr lesen...

Orsons Island

Künstler: Die Orsons

Genre: Deutschrap, Hiphop

Die Orsons sind zurück! Mit Orsons Island nehmen Tua, Bartek, Maeckes und Kaas die Hörer mit auf eine Reise zu ihrer eigenen Insel. Mit den 13 Liedern, die in eine Art Reisetagebuch verpackt sind, geht’s auf den Weg zu ihrem neuen Ich.

Mehr lesen...