Liebe in Zeiten der Follower

Künstler: Max Richard Leßmann

Genre: Pop, Singer-Songwriter

Wo ist sie nur hin, die Romantik? Max Richard Leßmann ist dieser Frage auf den Grund gegangen. Irgendwo in den Tiefen des Internets ist sie verschwunden, hat er herausgefunden. All die Geschichten über das Suchen, Finden und Verlieren der Romantik hat Leßmann auf seinem Solo-Debüt Liebe in Zeiten der Follower festgehalten. Und Songs über wilde Knutschereien hat er auch noch dazu gepackt.

Leßmann selbst vertritt das Motto make romance great again. Nur konsequent also, dass er selbst, so sagt er, kein Smartphone und auch kein Netflix besitzt. Das ist gar nicht so verkehrt und daher raten wir auch euch: legt doch mal das Handy weg und schaltet den Fernseher aus. Lasst stattdessen Max Richard Leßmanns neue Platte laufen. Bei unserer Redakteurin Runa läuft die nämlich auch schon.

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*