Felicia Lester

Position im C:

Vereinsvorsitz, Redakteurin

Studiengang:

Kunst- und Kulturgeschichte

Wieso ich bei Kanal C bin:

Ich bin durch eine Freundin zu Kanal C gestoßen und wollte mich am Anfang eigentlich nur umschauen, ob es überhaupt etwas für mich ist. Ich hatte am Anfang überhaupt keine Ahnung, wie viel Arbeit man eigentlich im Radio machen muss. Von Musik abhören, Texte produzieren und gegebenenfalls auch aufnehmen, bis hin zu Betreuung und vielem mehr. Es gibt immer etwas zu tun. Keiner ist aber auf sich alleine gestellt. Man hat immer eine Kontaktperson, auf die man zukommen kann, wenn es mal Fragen gibt. Ich bin eigentlich nur durch Zufall bei Kanal C gelandet. Aber heute würde ich nichts mehr daran ändern wollen.

Über mich:

Alben

Colours

Künstler: Superlove

Genre: Elektropop, Heavy Musik, Pop, Punk Rock

In ihrem neuem Album Colours versucht die Band Superlove ihre Rockwurzeln weiter auszubreiten und präsentieren uns 13 Tracks, die sich besonders in ihrem Sound und ihrem Style unterscheiden. Superlove ist seit ihrer Gründung eine klassische Rockband...

Mehr lesen...

Different Kinds of Light

Künstler: Jade Bird

Genre: Alt-Rock, Folk, Indie

Klassisch, aber doch etwas anders. Jade Bird hat uns mit ihrem zweiten Album auf jeden Fall überrascht. Die britische Folksängerin geht in ihrem zweitem Album weg von ihrem klassischen Amerikanischen Stil und versucht sich an eine Kombination von Indie...

Mehr lesen...

Songs of Fear and Flight

Künstler: Downers & Milk

Genre: Folk Noir, Indie-Rock, Songwriting

Gekennzeichnet durch ihren rauchigen Gesang und den passenden melancholischem Text, bietet das neue Album von Downers & Milk nicht nur eine gewisse Komfortzone sondern ist auch eine gute Ablenkung für Tage, an denen man einfach abschalten will.

Mehr lesen...