MENÜ

Unser Album der Woche: We Made Ourselves A Home

Unser Album der Woche: We Made Ourselves A Home

Künstler: No King. No Crown.

Genre: Folk-Pop

Feinster Indie-Folk – passend zum kommenden Winterwetter- kommt von der Dresdner Band No King. No Crown.

Die Zeit im Lockdown hat uns alle geprägt. No King. No Crown.

Mehr lesen…

Alben der Woche

Alpha Zulu

Künstler: Phoenix

Genre: Indie-Pop, Indie-Rock

Mit Alpha Zulu veröffentlicht Phoenix nach längerer Pause ein knackiges, solides Album. Der Name kommt tatsächlich vom Flugzeugnamen, als der Frontsänger über Belize in der Luft war.

Mehr lesen…

Rock Candy

Künstler: Orianthi

Genre: Rock

Auf ihrem fünftem Album „Rock Candy“ liefert die australische Musikerin Orianthi gewohnt puren Rock ab. Vor allem die Kombination aus ihrer krafvollen Stimme und ihrem Talent an der Gitarre hat uns beeindruckt.

Mehr lesen…

Mehr Alben…

Albumrezensionen

Faber

Künstler: Faber

Genre: Balkan, Indie, Live

In der Vergangenheit ist Faber vor allem durch ihre provokante Songtexte aufgefallen. Pünktlich zum Ende ihrer Tour am Freitag ist am gleichen Tag mit „Orpheum“ das erste Live-Album der Band erschienen. Wie mir das Album so gefallen hat…

Mehr lesen…

Mille Grazie

Künstler: Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys

Genre: Italo-Schlager

Im neuen Album „Mille Grazie“ gibt es ganz viel gute Laune, eine von Beginn an aufregende Reise nach Italien und obendrein viele Ohrwürmer zum Mitsingen. Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys feiern damit ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum.

Mehr lesen…

Power Up

Künstler: AC/DC

Genre: Hardrock

AC/DC ist zurück! Nach sechs Jahren Pause bringt die australische Band ihr neues Album „Power Up“ auf den Markt, das ja für viele Experten und Fans durchaus überraschend kam.

Mehr lesen…

Mehr Alben…