MENÜ

Elefantenmythen

Elefantenmythen

Elefanten sind ja wirklich majestätische Tiere. Sie sind die größten Landtiere der Welt und berühmte Helden unserer Kindheit, wie Benjamin Blümchen oder Jumbo sind Elefanten. Allerdings gibt es auch so einige Mythen über die Dickhäuter. Wir gehen diesen auf den Grund und schauen, ob sie wirklich wahr sind.

In Thailand werden Elefanten ja verehrt. Sie symbolisieren Glück, Fleiß, Stärke und Intelligenz. Es gibt sogar einen Gott in Elefantengestalt. Aber auch bei uns ranken sich so einige Mythen um Elefanten. Habt ihr zum Beispiel schon mal davon gehört, dass Elefanten Angst vor Mäusen haben? Oder kennt ihr jemanden, der ein Gedächtnis wie ein Elefant hat? Die Frage ist ja, ob das stimmt und Elefanten sich tatsächlich so gut erinnern können. Anne und Maxi decken die Wahrheit für euch auf und erklären auch den düsteren Mythos des Elefantenfriedhofs.

Bild: vecstock auf Freepik

Schlagworte:

Ähnliche Beiträge:

Simmel gegen Nazis

Die Supermarktkette Simmel hat in ihrer neuesten Broschüre über den Fleischangeboten einen Spruch gegen Rechtsradikalismus und Nationalismus aufgedruckt. Was zuerst nach etwas selbstverständlichem klingt, hat in Sachsen für viel Backlash gesorgt.

Mehr lesen...

CampusKunst

Am 29. November findet wieder die CampusKunst an der Universität Augsburg statt. Dabei stehen wieder zahlreiche Talente aus den verschiedensten Bereichen auf der Bühne. Hier erfahrt Ihr, was Euch bei der Veranstaltung erwartet.

Mehr lesen...