MENÜ

Elefantenmythen

Elefantenmythen

Elefanten sind ja wirklich majestätische Tiere. Sie sind die größten Landtiere der Welt und berühmte Helden unserer Kindheit, wie Benjamin Blümchen oder Jumbo sind Elefanten. Allerdings gibt es auch so einige Mythen über die Dickhäuter. Wir gehen diesen auf den Grund und schauen, ob sie wirklich wahr sind.

In Thailand werden Elefanten ja verehrt. Sie symbolisieren Glück, Fleiß, Stärke und Intelligenz. Es gibt sogar einen Gott in Elefantengestalt. Aber auch bei uns ranken sich so einige Mythen um Elefanten. Habt ihr zum Beispiel schon mal davon gehört, dass Elefanten Angst vor Mäusen haben? Oder kennt ihr jemanden, der ein Gedächtnis wie ein Elefant hat? Die Frage ist ja, ob das stimmt und Elefanten sich tatsächlich so gut erinnern können. Anne und Maxi decken die Wahrheit für euch auf und erklären auch den düsteren Mythos des Elefantenfriedhofs.

Schlagworte:

Teile diesen Beitrag:

Ähnliche Beiträge:

Luzides Träumen

Jeder Mensch sollte im Schnitt 8 Stunden in der Nacht schlafen. Auch wenn Schlafen so wichtig ist, sehen viele Menschen Schlafen als etwas Nerviges an, weil man die Zeit, in der man schläft, nicht aktiv nutzen kann. Aber Schlafen muss gar nicht langweilig sein!

Mehr lesen...

Sealand

Kaum größer als zwei Tennisfelder liegt der kleinste, nicht anerkannte Staat der Welt in der Nordsee. Sealand ist eine ehemalige Militärplattform in unmittelbarer Nähe der britischen Küste.

Mehr lesen...