Cinetipp Last Christmas

Cinetipp Last Christmas. Es wird Zeit für den ersten Weihnachtsfilm. Und der läuft mit Last Christmas in den Kinos. Was der Film bietet und welche Stärken er hat erfahrt ihr im Cinetipp Last Christmas

Der Film spielt in der Vorweihnachtszeit in London, wo Kate als Weihnachtselfe in einem Weihnachtsfachgeschäft, das 365 Tage im Jahr geöffnet hat, arbeitet. Ein Jahr zuvor war sie schwer krank und überlebte nur auf Grund einer Herztransplantation. Kate jedoch empfindet ihr neues Herz weniger als Glück, vielmehr hat sie das Gefühl, etwas Besonderes verloren zu haben.

Aufgrund des von ihr selbst verschuldeten Chaos und falscher Entscheidungen ist sie ständig genervt, auch vom Gebimmel der Glöckchenschuhe, die sie im Job tragen muss. Zum Missfallen ihrer Chefin verbreitet sie mit ihrer Einstellung keine weihnachtliche Stimmung.

Eines Tages tritt der charmante und attraktive Tom in ihr Leben. Er erkennt, was sich hinter Kates griesgrämiger Fassade verbirgt und schafft es, die Barrieren, die Kate um sich und ihr Herz aufgebaut hat, zu durchbrechen. Es gelingt ihm, Kate wieder Lebensfreude und Selbstvertrauen zu schenken. Allerdings scheint er ein Geheimnis zu haben.

Während sich die Stadt in ein vorweihnachtliches Lichtermeer verwandelt und auf die schönste Zeit des Jahres vorbereitet, lernt Kate, dass sie manchmal einfach ihrem Herzen folgen und die Dinge geschehen lassen muss…

https://www.lastchristmasmovie.com/

Schlagworte:
Teile diesen Beitrag:

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*