Fabian Kapfer

Position im C:

Chef vom Dienst und Moderator

Studiengang:

Master Germanistik

Wieso ich bei Kanal C bin:

Ich wollte neben meiner Tätigkeit bei der Zeitung mal ein bisschen Radioluft schnuppern und bin so im Mai 2019 hier gelandet. Bei bei Kanal C habe ich die Möglichkeit, mit einem sehr jungen Team Radio zu machen. Dabei hat man sehr viele Freiheiten, darf von Beginn an Beiträge machen und Interviews führen. Außerdem konnte ich hier viele Kontakte knüpfen und neue Freunde dazugewinnen. Lohnt sich also, selbst mal vorbeizuschauen!

Über mich:

Nach meinem Abitur am Donauwörther Gymnasium im Jahr 2018 hat es mich nach Augsburg verschlagen. Ich habe dort an der Universität Germanistik und Geographie studiert und beginne im Oktober 2022 mit meinem Masterstudium. Seit 2017 bin ich als freier Mitarbeiter bei der Donauwörther Zeitung aktiv. Da Sport eine große Leidenschaft von mir ist, bin ich seit 2018 zusätzlich für die Sportredaktion der Augsburger Allgemeinen als freier Mitarbeiter unterwegs und berichte dort über den Lokalsport. In meiner Freizeit spiele ich Fußball, fahre Ski, mache viel mit Freunden oder unterstütze meinen Lieblingsklub FC Augsburg im Stadion.

Beiträge

CampusKunst

Am 7. Dezember findet die CampusKunst in der Mensa der Universität Augsburg statt. Dabei sind verschiedene Acts von Studierenden, die ihr Können teilweise zum ersten Mal unter Beweis stellen.

Mehr lesen...

Tausend Zeilen

Der Presseskandal rund um den Journalisten Claas Relotius läuft seit Ende September im Kino. „Tausend Zeilen“ ist ein interessantes Projekt, dem sich Michael Bully Herbig als Regisseur angenommen hat. Mit drin ist Satire, Zynismus, Drama und Spannung.

Mehr lesen...

Elena Lilik

Wenn Elena Lilik über die anstehende Weltmeisterschaft in Augsburg redet, ist ihr die Vorfreude schnell anzumerken. Im Jahr 2021 wurde sie in Bratislava bereits Weltmeisterin im Canadier und Vizeweltmeisterin im Kajak.

Mehr lesen...

Alben

Achtung Fragile

Künstler: Tropikel Ltd

Genre: 80's Pop, Disko-Sound, Elektro, Indie-Rap, Neue Deutsche Vibes

Tropikel Ltd weiß, wie gute Laune funktioniert. Ein bunter Mix aus zahlreichen Einflüssen hat sich auf der neuen EP „Achtung Fragile“ versammelt. Viele Elemente aus 80’s Pop, Indie-Rap, Disko-Sound...

Mehr lesen...

Mille Grazie

Künstler: Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys

Genre: Italo-Schlager

Im neuen Album „Mille Grazie“ gibt es ganz viel gute Laune, eine von Beginn an aufregende Reise nach Italien und obendrein viele Ohrwürmer zum Mitsingen. Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys feiern damit ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum.

Mehr lesen...