Zu guter Letzt

Am 13. April ist „Zu guter Letzt“ in die Kinos gekommen. Unsere Redakteurin Jasmin hat ihn sich für euch schon mal angeschaut und war bei uns im Studio.

Eine Komödie für die ganze Familie, mit Amanda Seyfried und Shirley MacLaine.

Die Rentnerin Harriet Lauler möchte vor ihrem Tod nichts dem Zufall überlassen und beauftragt die Nachruf-Autorin Anne Sherman, einen besonders schönen Nachruf für sie zu schreiben. Das gestaltet sich aber schwieriger als gedacht und Harriet wird auf ihre alten Tage noch richtig nett! Sie lernt die kleine Brenda kennen und die drei erleben noch eine richtig schöne Zeit. Was es aber dabei für Schwierigkeiten gibt, erfahrt ihr hier.

Schlagworte:
Teile diesen Beitrag:

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*