MENÜ

Tierpatenschaft Augsburg

Tierpatenschaft Augsburg

Ein eigenes Tier. Leider ist das nicht für jeden möglich…Wenn ihr  dennoch nicht ganz auf die Fellnasen verzichten wollt, haben wir einen Tipp für euch!

 

Oft ist es doch so, dass man von Zuhause auszieht, und den geliebten Vierbeiner, Zweiflügler, wie auch immer, zurücklassen muss. Entweder sind in der neuen Bleibe keine Tiere erlaubt, oder die Umstellung wäre einfach zu groß. Den meisten fehlt es an Zeit und Geld sich um ein eigenes Tier zu kümmern.

Das heißt aber nicht, dass ihr diesen Wunsch ganz aufgeben müsst! Wir haben uns mal etwas schlau gemacht und stellen euch heute ein Angebot des Tierheims Augsburg und des Guts Morhard vor : Eine Tierpatenschaft! Was genau es damit auf sich habt? Hört doch einfach mal rein.

Für weitere Infos, schaut auch gerne auf deren Homepage vorbei: http://www.tierheim-augsburg.de/tierpatenschaft

Schlagworte:

Ähnliche Beiträge:

Elena Lilik

Wenn Elena Lilik über die anstehende Weltmeisterschaft in Augsburg redet, ist ihr die Vorfreude schnell anzumerken. Im Jahr 2021 wurde sie in Bratislava bereits Weltmeisterin im Canadier und Vizeweltmeisterin im Kajak.

Mehr lesen...

Nina Chuba

Es ist schwer, Nina Chuba einem Genre zuzuordnen. Ihre Songs sind vielfältig und gehen in mehrere Richtungen, die Texte schreibt sie dafür selbst. Ihre erste Tour hat sie erst im Frühjahr erfolgreich hinter sich gebracht.

Mehr lesen...

Story Graph

In meiner Kollegengespräch stelle ich die App „Story Graph“ vor. „Story Graph“ ist eine Open Source-App, in der ihr eure Bücher eintragen könnt, euch mit anderen Lesenden vernetzen könnt und euch Leseziele setzen könnt.

Mehr lesen...