MENÜ

Chefket

Chefket

Lange hat sich der Rapper Chefket für seine neue Platte „Nachtmensch“ Zeit gelassen, doch jetzt ist sie endlich in den Plattenläden und das Medienecho sagt dem Künstler eine rosige Zukunft voraus. Wir haben mit ihm darüber gesprochen, was er selber dazu denkt, ob sein Buddy Marteria einen Einfluss auf ihn hatte und warum er eigentlich momentan der glücklichste Rapper der Welt ist.

Schlagworte:

Teile diesen Beitrag:

Ähnliche Beiträge:

Timothy Auld

Münchens nächster Exportschlager hat uns im Studio besucht: Timothy Auld. Was der so für Musik macht, welchen Künstler er momentan so richtig abfeiert und was er mit Matthias Schweighöfer zu tun hat, erfahrt ihr hier.

Mehr lesen...

@catcallsofaugsburg

„Hey Puppe, soll ich’s dir mal richtig besorgen?“ und „Bück dich, dein Gesicht ist mir egal“. Catcalling, also (sexualisierte) verbale Belästigung, mitten in Augsburg und das ist keine Ausnahme.

Mehr lesen...

Lärmliebe

Liebe ist Lärm: Das ist das Motto von vier energischen Rockmusikern aus dem kleinen Holzheim im Landkreis Donau-Ries. Die Band Lärmliebe gibt es seit 2015. In ihrer jungen Bandgeschichte haben sie allerdings schon auf bekannten Festivals spielen dürfen.

Mehr lesen...