MENÜ

Die Flohmarkt-Saison in Augsburg beginnt

Die Flohmarkt-Saison in Augsburg beginnt

Nachdem am Wochenende die ersten Sonnenstrahlen Augsburg berührt haben, sprießen auch schon die altbekannten Antikmärkte, Hofflohmärkte und gewöhnlichen Flohmärkte aus dem Boden. Ganz beliebt sind dabei u.a. die Flohmärkte von den Gastgebern wie Schwesterherz , Vino Kilo oder Fashion Flash.

Aber auch die kleineren Hofflohmärkte, wie letztes Wochenende im Bismarckviertel, darf man nicht unterschätzen. Denn beim Flohmarkt geht es schließlich nicht nur ums Kaufen und Verkaufen, sondern um’s Stöbern, sich mit netten Leuten unterhalten und Spaß haben. Wenn ihr den Flohmarkt im Bismarckviertel leider verpasst habt, könnt ihr  hier die nächsten Hofflohmärkte abchecken. Außerdem findet regelmäßig mittwochs und samstag ein Antik- und Trödelmarkt auf dem Gelände der Rockfabrik statt. Auch auf dem Parkplatz vom XXL-Lutz kommen Trödelliebhaber sonntags auf ihre Kosten. Beide Flohmärkte finden von morgens 8.00 – 16.30/17.00 Uhr statt.

Wem Flohmärkte zu kommerziell sind, kann natürlich auch die Augen offen halten nach sogenannten „Kleidertauschparties„. Diese finden gelegentlich im Provino Club statt oder werden von der Hochschule oder Universität angeboten. Dabei geht es vor allem darum ungeliebte Teile mitzubringen und gegen neue Klamotten zu tauschen.
Und für diejenigen, die sich nicht nach bestimmten Terminen richten wollen, gibt es u.a. das contact oder Vinty’s in Augsburg.

Kanal C wünscht euch viel Freude beim Stöbern!

 

Schlagworte:

Ähnliche Beiträge:

Raffi Platz

Die Musik ist für Raffi Platz etwas ganz Besonderes. Er braucht sie, denn sie ist für ihn nicht nur ein großes Hobby, sondern auch eine Stütze in schweren Momenten im Leben. Gerade in fröhlichen oder traurigen Augenblicken schreibt der Musiker gerne seine Texte.

Mehr lesen...