MENÜ

Elon Musk und die Blindheit der Börse

Elon Musk und die Blindheit der Börse

Ein Tweet des neuen reichsten Menschen der Welt führte zum Ansturm auf den Messenger Signal. Das wiederum bescherte der Aktie des Unternehmens Signal Advance einen explosionsartigen Kursanstieg. Dass das Unternehmen mit der App überhaupt nichts zu tun hat, war für die Investoren wohl nicht so wichtig. Aber trotzdem hat Musk mit seiner Empfehlung recht. Warum, das hört ihr in meinem Beitrag.

Hinweis: Der Beitrag wurde am Sonntag, den 10.01. erstellt, somit konnte ich nicht mehr auf die Ereignisse des darauffolgenden Tages eingehen. Am Montag, den 11.01. stieg die Aktie noch einmal enorm, auf zeitweise über 70 US-Dollar.

Schlagworte:

Teile diesen Beitrag:

Ähnliche Beiträge:

Space-X-Flug zur ISS

Ein historischer Moment für die Raumfahrt – zum ersten Mal flog eine Privatfirma Astronauten ins All. Den Eintrag in die Geschichtsbücher sicherte sich die Firma SpaceX, die von Elon Musk gegründet wurde.

Mehr lesen...

God Save The Queen

Am 6. Februar 1952 – also vor 69 Jahren – hat Queen Elizabeth II den Thron bestiegen. Zeit, „ihre“ Nationalhymne „God Save The Queen“ angemessen zu würdigen.

Mehr lesen...

Dschungelshow 2021

Das Dschungelcamp 2021 ist wie die Outfits von Olivia Jones – ausgefallen. Zum Glück hat RTL einen Ersatz in Petto: „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“. Kann dieses Ersatzformat dennoch überzeugen?

Mehr lesen...