Maxis Lieblingslieder 2018

Das ganze Jahr über versorgen wir euch mit der besten und aktuellsten Musik. Doch wir haben uns gefragt: Wer kümmert sich eigentlich um die schlechtesten Lieder des Jahres? Die Antwort: Unser Redakteur Maxi.

Der hat sich mal wieder hingesetzt und sich durch die tiefsten Tiefen des Deutschpop gehört. Mit dabei ist auch in diesem Jahr wieder Dauerbrenner Pietro Lombardi. Die Generation YouTube wird vertreten durch Erotik-Queen Katja Krasavice. Für die großen Gefühle sorgt Lea. Glasperlenspiel sind auch dabei, aber deren Musik ist so schlecht, dass wir die nicht einmal einer Kategorie zuordnen können.

Herausgekommen ist ein Worst of, eine Hall of Shame, ein Nullplusultra. Und eben doch irgendwie ein musikalischer Jahresrückblick.

Schlagworte:
Teile diesen Beitrag:

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*