Maxi Kroh

Position im C:

Redakteur, Moderator, Leiter Musikredaktion

Studiengang:

Master Historische Wissenschaften

Wieso ich bei Kanal C bin:

Nach einer Zoom-Konferenz mit der Bundeskanzlerin wurde entschieden, dass ich den Systemmedien und der Staatspropaganda vom Standort Augsburg aus am besten dienen kann.

Über mich:

Nach dem NLZ in Ravensburg folgte zum Wintersemester 2016/17 der Transfer nach Augsburg und damit in die Erstklassigkeit. Zum Sommersemester hab ich dann den nächsten Karriereschritt gewagt und bin seitdem Redaktionsmitglied bei Kanal C. Dort einen klassischen Kimmich gemacht und auf mehreren Positionen einsetz- und jederzeit anspielbar. Erst als Leiter der Nachrichtenredaktion, dann anderthalb Jahre als Redaktionsleiter und seit November als Leiter der Musikredaktion.

Beiträge

Bo Burnham: Inside

Nach fünf Jahren Pause ist Comedian Bo Burnham zurück mit seinem neuen Netflix-Special. Dort präsentiert er sich in Sachen Musikalität und Kreativität in Höchstform. Was das Special so herausragend gut macht, hört ihr im Beitrag.

Mehr lesen...

Free Guy

Grand Theft Auto trifft auf die Truman Show trifft auf Täglich grüßt das Murmeltier. Ryan Reynolds‘ neuester Film Free Guy vereint die drei Klassiker zu knapp zwei Stunden Kinospaß.

Free City ist ein Videospiel. Und der Ort...

Mehr lesen...

Alben

Schnee im Sommer

Künstler: Mola

Genre: Indie-Pop

Diesmal haben wir in unserem Album der Woche fast ein Heimspiel. Es geht zur Sängerin Mola nach München. Sie hat ihr Debütalbum Schnee im Sommer releast und überzeugt darauf mit Kontrasten und Vielfältigkeit.

Alles ein bisschen düster...

Mehr lesen...