Debt Sounds

Künstler: The Autonomics

Genre: College Rock, Indie-Rock

Was passt besser zu einem Campusradio wie uns als handfester College Rock? Der kommt diese Woche nämlich von den Autonomics aus den Staaten und ihrem brandneuen Album Debt Sounds. Damit liefern sie uns knackige zweieinhalb-Minuten lange Indie Rock-Hymnen. Nur eben mit einer kräftigen Note Neunziger Jahre College Rock so wie wir ihn zum Beispiel von Weezer kennen.

Debt Sounds ist das zweite Album der drei Jungs aus Portland, Oregon. Das sind zwei Zwillinge und ihr „best buddy“, der Sänger und Gitarrist Dan Pantenburg. Seit ihrem Bandbestehen 2008 sind die Autonomics total locker drauf, auf dem Boden geblieben und spielen am liebsten in heimischen Clubs und Wohnzimmern – wenn sie nicht gerade durch Europa touren. Das Album ist ebenso optimistisch und macht absolut Spaß beim Hören. Ja und Spaß, der ist den Jungs auch kein Fremdwort, wenn man sich nur mal die Musikvideos oder auch das Albumcover ansieht, das in Anlehnung an das bekannte Beach Boys Album Pet Sounds gestaltet wurde.

Bring back the nineties! Debt Sounds von den Autonomics – absolut verdient unser Album der Woche.

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*