MENÜ

Get Better Get Worse

Get Better Get Worse

Künstler: Smile And Burn

Genre: Indie-Rock, Punk-Rock

Dieses Album der Woche lässt die Herzen aller Punkrock-Freunde höher schlagen. Es geht dabei um das inzwischen vierte Studioalbum der fünf Jungs von Smile And Burn aus Berlin. Die zehn neuen Songs auf der Platte Get Better Get Worse sind laut, ehrlich und kritisieren – wie es sich für eine Punkrock-Band halt auch gehört – das aktuelle Zeitgeschehen und die Abgründe der Gesellschaft. Tja, und da gibt es derzeit ja leider auch echt viele Themen anzusprechen.

Der Opener-Track „Not Happy“ kommt dabei besonders wütend und angepisst daher. So ganz nach dem Motto: „Hey. Wir sind Smile and Burn und wir haben da was zu sagen!“ Sänger Philipp schreit sich mehrmals die Seele aus dem Leib und die Gitarren quietschen nur so. Nach dieser anfänglichen Ansage werden die Songs dann aber auch wieder melodischer und bieten Hymnen, die einem so schnell nicht wieder aus dem Kopf gehen.

Fans von den Beatsteaks oder von den Hives kommen beim Hören von Get Better Get Worse definitiv auf ihre Kosten. Aber versteht das jetzt nicht falsch, denn Smile And Burn sind eben keine Kopie davon, sondern kommen als ganz eigenständige Band daher, die nach so vielen Jahren nun definitiv ihren Platz in der Musikwelt gefunden hat – und ihn mit Sicherheit auch verteidigen wird. Smile and Burn haben sich also mit Get Better Get Worse unseren Titel „Album der Woche“ absolut verdient.

Ähnliche Alben:

Abbruch Abbruch

Künstler: Antilopen Gang

Genre: Deutschrap

Die Antilopen Gang ist zurück mit einem neuen Album. Das heißt „Abbruch Abbruch“ und diesmal haben die drei sich die Latte selber ziemlich hoch gelegt.

Sie haben im Vorfeld gesagt, dass die Antilopen Gang noch nie so gut geklungen hat.

Mehr lesen...

Reflections

Künstler: Mono Void

Genre: Rock, Sci Fi Rock

Wie wird wohl die Musik in der Zukunft klingen? Genau diese Frage hat sich auch die Schweizer Band Mono Void gestellt. In ihrem Album „Reflections“ reisen Sie in das Jahr 107 nachdem die Menschheit die Erde verlassen hat.

Mehr lesen...

So Removed

Künstler: Wives

Genre: Noise Rock, Post-Grunge, Rock

Die Band WIVES hat am vergangenen Freitag ihr Debutalbum herausgebracht. Die Lieder auf „So Removed“ sind rockig und sehr locker. Wie sich die Bandmitglieder getroffen haben und was uns sonst an dem Album gefallen hat, hört ihr hier.

Mehr lesen...

Orsons Island

Künstler: Die Orsons

Genre: Deutschrap, Hiphop

Die Orsons sind zurück! Mit Orsons Island nehmen Tua, Bartek, Maeckes und Kaas die Hörer mit auf eine Reise zu ihrer eigenen Insel. Mit den 13 Liedern, die in eine Art Reisetagebuch verpackt sind, geht’s auf den Weg zu ihrem neuen Ich.

Mehr lesen...

Naive

Künstler: Andy Grammer

Genre: Pop, SingerSongwriter

Auch mit seinem neuen Album „Naive“ schafft es Andy Grammer wieder, von uns mit dem Album der Woche ausgezeichnet zu werden. Musikalisch bleibt er sich auf der neuen Platte treu...

Mehr lesen...