MENÜ

Hybris

Hybris

Künstler: Yalta Club

Genre: Alt-Pop, Indie

Das neue Album Hybris von Yalta Club hat es in sich – musikalisch sowie inhaltlich. 

Yalta Club – das ist eine französisch-deutsche Band, von der man bisher eher heiter-poppige Songs gehört hat. Doch davon bewegen sich die sozial sehr engagierten Musiker der Band mit ihrem zweiten Album Hybris eindeutig weg. Angesichts des aktuellen Weltgeschehens zeigt sich diese Platte nämlich sehr tiefgründig und nachdenklich. Die elf neuen Songs verfolgen eine klare Vision: Immer auf der Suche nach Antworten verweigern sie nämlich die passive Resignation und feiern gemeinsame Erfahrungen als letzten Schutzwall vor dem Zerfall. Obwohl das zugegeben ziemlich negativ klingt, sind diese Gedanken in wunderschöne stimmungsvolle Songs verpackt. Unglaublich kreativ, mit spannendem Einsatz eher unkonventioneller Sounds und mitreißendem Gesang zeigen sich Yalta Club von ihrer bisher besten Seite und verdienen sich damit mit Hybris den Titel: unser Album der Woche!

 

Ähnliche Alben:

Reflections

Künstler: Mono Void

Genre: Rock, Sci Fi Rock

Wie wird wohl die Musik in der Zukunft klingen? Genau diese Frage hat sich auch die Schweizer Band Mono Void gestellt. In ihrem Album „Reflections“ reisen Sie in das Jahr 107 nachdem die Menschheit die Erde verlassen hat.

Mehr lesen...

So Removed

Künstler: Wives

Genre: Noise Rock, Post-Grunge, Rock

Die Band WIVES hat am vergangenen Freitag ihr Debutalbum herausgebracht. Die Lieder auf „So Removed“ sind rockig und sehr locker. Wie sich die Bandmitglieder getroffen haben und was uns sonst an dem Album gefallen hat, hört ihr hier.

Mehr lesen...

Orsons Island

Künstler: Die Orsons

Genre: Deutschrap, Hiphop

Die Orsons sind zurück! Mit Orsons Island nehmen Tua, Bartek, Maeckes und Kaas die Hörer mit auf eine Reise zu ihrer eigenen Insel. Mit den 13 Liedern, die in eine Art Reisetagebuch verpackt sind, geht’s auf den Weg zu ihrem neuen Ich.

Mehr lesen...

Naive

Künstler: Andy Grammer

Genre: Pop, SingerSongwriter

Auch mit seinem neuen Album „Naive“ schafft es Andy Grammer wieder, von uns mit dem Album der Woche ausgezeichnet zu werden. Musikalisch bleibt er sich auf der neuen Platte treu...

Mehr lesen...