MENÜ

Palaces

Palaces

Künstler: Flume

Genre: Electro, Pop

Mit „Palaces“ hat der australische DJ und Produzent Flume ein Album geschaffen, das genauso bunt ist, wie das zugehörige Cover. Auf der Platte finden sich 13 Songs, die entweder alleine oder mit anderen KünstlerInnen zusammen entstanden – und die können sich wirklich hören lassen.

Neben einigen eher an den Pop angelehnte Sounds finden sich bei Flume aber selbstverständlich auch wieder feinste Elektro-Klänge. Vorgestellt wurden einige Songs des neuen Albums „Palaces“ beim Coachella Festival, wo unter anderem auch Billie Eilish, Harry Styles oder The Weeknd aufgetreten sind.

Das Album selbst ist während Corona entstanden. Währenddessen ist Flume aus Los Angeles nach Australien zurückgekommen, um Inspiration für neue Musik zu finden, nachdem ihm in Los Angeles ein wenig die Kreativität fehlte. Die Inspiration für neue Musik hat er dann in der Natur gefunden. Seine neuen Songs sollen unter anderem widerspiegeln, welche Magie in der Natur steckt.

Das ist Flume auf jeden Fall gelungen. Wir dürfen gespannt sein, wie sein neues Album an die alten Erfolge anknüpfen kann. Das Potenzial dazu ist auf jeden Fall vorhanden.



Gesprochen von Johannes Rubner und Marc Keßler.

Ähnliche Alben:

Brutal

Künstler: Olivia Rodrigo

Genre: Dance Pop, Pop, Pop Rock

Olivia Rodrigo ist die Pop-Newcomerin 2021, von ihr ist mein Song des Jahres „Brutal“.

Den einen Song des Jahres zu finden, ist für mich jedes Jahr wieder eine kleine Herausforderung...

Mehr lesen...

Unthinkable

Künstler: Cloudy June

Genre: Indie-Pop, Pop

In dem Lied geht es um eine Frau, die sich in einen verführerischen Fremden verliebt und ihre Sexualität wiederentdeckt. Ich persönlich interpretiere das Lied so: Die Frau, um die es geht, beschließt, nicht mehr das Mauerblümchen zu sein und will rebellieren.

Mehr lesen...

Threesome

Künstler: Baby Boys

Genre: Future-Pop, Indietronic

Alles, nur nicht langweilig – so könnte man unser Album der Woche wohl diesmal beschreiben. Es ist divers, futuristisch und überrascht mit jedem Song aufs Neue.

Threesome nennt sich das Ganze und es stammt von der amerikanischen Band Baby Boys.

Mehr lesen...

Sonder

Künstler: The Wrecks

Genre: Alt-Pop, Indie-Rock, Pop, Rock

Wie jede Woche haben wir auch in Kalenderwoche 24 unser Album der Woche für euch! Das kommt diesmal mit „Sonder“ von The Wrecks.

Warum hat Sonder den Titel „Album der Woche“ verdient?

Mehr lesen...

Read My Lips

Künstler: Thabilé

Genre: Funk, Pop, R'n'B, Soul

Und man sollte sie nicht nur lesen, sondern ihnen vor allem zuhören! Sie singen nämlich unser Album der Woche Read My Lips von Thabilé!

Read My Lips hat viel zu bieten: Südafrikanische Rhythmen, moderne Beats und empowernde Lyrics.

Mehr lesen...

The Kick

Künstler: Foxes

Genre: Indie-Pop, Pop

Unser Album der Woche vom 14.02 bis zum 20.02.2022 kommt diese Woche mit „The Kick“ von Foxes.

Die Serie „Gossip Girl“ kennen wohl die meisten – wie unser Album der Woche damit zusammenhängt, hört ihr in diesem Beitrag.

Mehr lesen...