MENÜ

Reflections

Reflections

Künstler: Mono Void

Genre: Rock, Sci Fi Rock

Wie wird wohl die Musik in der Zukunft klingen? Genau diese Frage hat sich auch die Schweizer Band Mono Void gestellt. In ihrem Album „Reflections“ reisen Sie in das Jahr 107 nachdem die Menschheit die Erde verlassen hat.

Doch wie klingt jetzt die Musik? Die Band selbst nennt es Sci-Rock. Eine Kombination aus Rockmusik und Science-Fiction Texten.

Was mir persönlich an dem Album so gut gefallen hat, hört ihr in meinem Beitrag

Ähnliche Alben:

We Are Chaos

Künstler: Marilyn Manson

Genre: Alternative Metal, Hardrock, Rock

Die verrückte Rockband Marilyn Manson aus den USA ist zurück und zwar mit ihrem inzwischen elften Album „We Are Chaos“. Und das liefert genau das, was der Name schon verspricht.

Marilyn Manson ist verrückt, obszön und eben auch Chaos.

Mehr lesen...

Providence

Künstler: All We Are

Genre: Psychedelic-Rock, Synth-Pop

Das Album „Providence“ kommt direkt aus dem schönen Liverpool zu uns. Es es schon das Dritte der britischen Band „All We Are“.

Mehr lesen...

Unfollow the Rules

Künstler: Rufus Wainwright

Genre: Singer-Songwriter

Rufus Wainwright präsentiert sein 9. Studioalbum “ Unfollow the Rules“.

Mit diesen Album kehrt der Künstler zu seinen Musikanfängen zurück und vereint die besten Stücke und Elemente seiner vorherigen Alben. Er zeigt...

Mehr lesen...

Millennium

Künstler: Juse Ju

Genre: Deutschrap

Juse Ju bleibt sich auf unserem Album der Woche „Millennium“ treu. Am Stärksten ist der Deutschrapper immer dann, wenn er persönliche Geschichten erzählt.

Autobiographische Songs gibt’s auf dem neuen Album wieder einige.

Mehr lesen...