ReggaePunks

Künstler: Berlin Boom Orchestra

Genre: Hiphop, Reggae

Reggae ist ja eigentlich alles andere als deutsch. Die Jungs und Mädels vom Berlin Boom Orchestra wollten uns aber zeigen, dass in der deutschen Hauptstadt jamaikanisches Blut fließt. Und wir sind überzeugt! “Reggae Punks” heißt ihr am Freitag erschienenes Album mit 16 Tracks. Etwas mehr als eine Stunde lang beschallt uns das “Orchestra” mit typischen Reggae Sounds wie Steeldrums und Trompeten, mischt dann sogar noch ein bisschen Hip-Hop dazu und beweist, dass Deutsche Musik aus mehr als Schlager, Gangsterrap und Mark Forster besteht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*