Tranquility Base Hotel + Casino

Künstler: Arctic Monkeys

Genre: Indie, Lounge, Rock

Nur einen winzigen Teaser gab’s vor der Veröffentlichung zu hören, die Spannung war groß. Und siehe da: in den fünf Jahren Arctic Monkeys Pause hat sich ganz schön was getan. Wo die alten Hits wie Do I wanna know von Refrains gelebt haben, kommen viele Stücke in Tranquility Horse Base & Casino ganz ohne aus. Das Album wirkt reifer und ruhiger, Klavier ersetzt Gitarre. Alex Turner muss sich kein Gehör mehr verschaffen, er wird gehört. Diese Sicherheit spiegelt sich in einem melodischen Sprechgesang à la Serge Gainsbourg  und einer voluminösen tieferen Stimmlage wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*