MENÜ

Barrierefreier Haltestellenausbau

Barrierefreier Haltestellenausbau

20 Straßenbahnhaltestellen wollen die Stadtwerke Augsburg barrierefrei machen. Dazu werden im Süden die Haltestellen der Linien 2 und 3 und im Norden die der Linie 4 umgebaut. Am Freitag gab die swa eine Pressekonferenz zu dem Thema. Ich war hochinvestigativ im Auftrag von Kanal C dabei und mal gesehen, was die Stadtwerke vor haben – und, was sie nicht vorhaben.

Schlagworte:

Ähnliche Beiträge:

Loamsiada

Die Augsburger Mundart-Band Loamsiada ist seit ihrer Gründung im Jahr 2022 so richtig durchgestartet. Die Musiker begeistern mit ihrer Musik und ihrer Art regelmäßig über die Region hinaus und sind sogar Bayern-Botschafter geworden.

Mehr lesen...

Gendern in Gesetzen

Es wird sich immer mehr für die Rechte von queeren Personen eingesetzt und vor allem im öffentlichen Kontext immer öfter gegendert. Aber gerade in Gesetzen passiert das noch nicht. Unsere Redakteurin Theri hat sich mal angeschaut...

Mehr lesen...