MENÜ

Album der Woche – Double Purpose

Album der Woche – Double Purpose

Unser Album der Woche kommt dieses Mal von Me+Marie.

Das zweite Studioalbum „Double Purpose“ von Me + Marie ist ein wirklich würdiger Vertreter dieser Rubrik. Das Duo besteht aus Maria de Val, aus Südtirol und dem Schweizer Roland Scandella. Beide singen und spielen Gitarre, Maria spielt außerdem noch Schlagzeug.

Auch auf ihrem neuen Album, dass am Freitag rausgekommen ist, präsentieren sich die beiden ziemlich vielseitig. Es gibt ruhigere Songs, aber auch etwas Rockigere. Die beiden werden nicht umsonst „das spannendste Rockduo der Gegenwart“ genannt.

Die Stimmen der beiden Harmonieren echt super miteinander. Dass die zwei die einzigen Mitglieder der Band sind, ist ihr Markenzeichen. Oft haben sie aber Support mit auf ihren Touren oder Konzerten dabei. Durch den vollen Klang ihrer Stimmen und dadurch, dass sie beide Instrumente spielen, ist die kleine Besetzung aber überhaupt kein Nachteil.

Hört selbst mal rein!

Schlagworte:

Ähnliche Beiträge:

Welt-CED-Tag

Am 19. Mai war der Welt-CED-Tag. „CED – was ist das?“, hab ich immer wieder aus meinem Umfeld gehört. Deshalb dachte ich es ist an der Zeit mal darüber zu berichten und ein wenig Aufklärung zu betreiben.

Mehr lesen...

KAFFKIEZ

Es sind fünf Jungs aus Ecken dieses Landes, in denen mehr Wälder als Häuser stehen. Und die rocken seit 2020 die deutsche Indie-Szene. Im Interview erzählt Sänger und Gitarrist Johannes, wie er diese Entwicklung erlebt hat.

Mehr lesen...