MENÜ

Und erlöse uns von den Blöden

Und erlöse uns von den Blöden

Die Welt ist doch echt verrückt geworden! Und früher war sowieso alles besser! Oder? Diesen Fragen gehen Monika Gruber und Andreas Hock in ihrem neuen Erfolgsbuch „Und erlöse uns von den Blöden“ mit ganz viel Humor auf den Grund.

Monika Gruber ist die bekannteste bayerische Comedian und Andreas Hock ein erfolgreicher Journalist und Bestellerautor. Wenn sich die beiden zusammentun kann also nur etwas großartiges dabei herauskommen. Und die beiden treffen einfach den Zahn der Zeit. Schließlich steht die Welt ja gerade Kopf und allgemein läuft es doch die letzten Jahre einfach nicht so richtig. Gruber und Hock stellen fest, dass dies an den Blöden der Welt liegt. Schließlich bricht ja heutzutage am Stammtisch (wenn er nicht gerade coronabedingt ausfallen muss) inzwischen bei jedem Thema Hysterie aus. Aber die Autoren beschreiben ihre Erkenntnisse über unsere Zeit so humorvoll und pointiert, dass „Und erlöse und von den Blöden“ unglaublich unterhaltsam und auf keinen Fall pesimistisch ist. Und am Ende ist das wohl auch der Punkt: Die Welt ist so verrückt, da hilft nur noch darüber lachen, sonst wird man es noch selbst.

Schlagworte:

Teile diesen Beitrag:

Ähnliche Beiträge:

Der Volksverpetzer im Interview

Die Fake-News-Szene erlebt in der Corona-Pandemie einen extremen Boom. Zum Glück gibt es noch Blogs und Journalisten, die sich dem entgegenstellen. Der Volksverpetzer zum Beispiel. Wir hatten den Gründer Thomas Laschyk im Interview zu Gast.

Mehr lesen...

Hades

Hades ist das neuste Spiel aus der Schmiede von Supergiant Games. Der Rougelike überzeugt vor allem durch seine sich immer ändernde Spielwelt und den unendlich vielen Fähigkeiten die man erhalten kann, um der Unterwelt zu entkommen.

Mehr lesen...