MENÜ

Und erlöse uns von den Blöden

Und erlöse uns von den Blöden

Die Welt ist doch echt verrückt geworden! Und früher war sowieso alles besser! Oder? Diesen Fragen gehen Monika Gruber und Andreas Hock in ihrem neuen Erfolgsbuch „Und erlöse uns von den Blöden“ mit ganz viel Humor auf den Grund.

Monika Gruber ist die bekannteste bayerische Comedian und Andreas Hock ein erfolgreicher Journalist und Bestellerautor. Wenn sich die beiden zusammentun kann also nur etwas großartiges dabei herauskommen. Und die beiden treffen einfach den Zahn der Zeit. Schließlich steht die Welt ja gerade Kopf und allgemein läuft es doch die letzten Jahre einfach nicht so richtig. Gruber und Hock stellen fest, dass dies an den Blöden der Welt liegt. Schließlich bricht ja heutzutage am Stammtisch (wenn er nicht gerade coronabedingt ausfallen muss) inzwischen bei jedem Thema Hysterie aus. Aber die Autoren beschreiben ihre Erkenntnisse über unsere Zeit so humorvoll und pointiert, dass „Und erlöse und von den Blöden“ unglaublich unterhaltsam und auf keinen Fall pesimistisch ist. Und am Ende ist das wohl auch der Punkt: Die Welt ist so verrückt, da hilft nur noch darüber lachen, sonst wird man es noch selbst.

Schlagworte:

Ähnliche Beiträge:

Was wäre wenn …

… die dritte Corona-Welle so wird wie der dritte Teil einiger Filme und Serien?

Wer Wellen sehen will, muss nicht etwa über Ostern nach Malle fliegen. Nein, auch bei uns rollt die dritte Corona-Welle heftig heran.

Mehr lesen...

Hotel Matze

Die Besten der Besten – Künster*innen, Unternehmer*innen und spannende Typen, das sind alles Menschen die Matze Hielscher interessieren und mit denen er sich in seinem Podcast Hotel Matze unterhält.

Alles schön und gut...

Mehr lesen...

KunstAUXomat

Kunst To Go gibt’s bei uns in Augsburg!

In einem umgebauten Zigarettenautomat am Stadtmarkt gibt es Kunst im Kleinformat. In sogenannten Wunschboxen kann man sich für 2×2 Euro ein Überraschungskunstwerk mitnehmen.

Mehr lesen...