MENÜ

Charlotte Cooper (The Subways)

Charlotte Cooper (The Subways)

Neues Album, neue Tour. Das sagt sich auch die britische Band The Subways und tourt durch die Lande. Im Interview verriet uns Bassistin Charlotte Cooper so einiges über den Tour-Alltag.

Ihr viertes Studio-Album heißt schlicht „The Subways“ und wurde erstmals von Sänger Billy Lunn selbst produziert. Schlagzeuger Josh Morgan vervollständigt das britische Trio. Mit Bassistin Charlotte Copper konnten wir über den Tour-Alltag reden, was hinter dem eigenen Comic steckt und wie das neue Album entstanden ist.

Schlagworte:

Ähnliche Beiträge:

Lärmliebe

Liebe ist Lärm: Das ist das Motto von vier energischen Rockmusikern aus dem kleinen Holzheim im Landkreis Donau-Ries. Die Band Lärmliebe gibt es seit 2015. In ihrer jungen Bandgeschichte haben sie allerdings schon auf bekannten Festivals spielen dürfen.

Mehr lesen...

Mele

Aus der Reihe: MODULAR 2023
Auf Instagram nennt sie sich den deutschen Justin Bieber. Und musikalisch ist sie davon nicht weit entfernt! Vor allem hat sie ihm einiges voraus: Justin Bieber hat nämlich noch nie auf dem Modular gespielt und war außerdem noch nie vorm Kanal C- Mikrofon.

Mehr lesen...