MENÜ

Interview Blackout Problems

blackoutproblems

Interview Blackout Problems

Die Blackout Problems  haben in der Kantine als Vorband der Donots den Zuschauern mächtig eingeheizt.
Wer auf guten Alternative Rock steht, kommt derzeit nicht an den Münchnern vorbei.

Unser Redakteur Tim hat mit Mario deshalb über das Tourleben, Träume verwirklichen und die neue Platte „KAOX“ gesprochen.
Die Jungs sind übrigens im Januar noch auf Tour und live wirklich gut.
Wer die Blackout Problems  selber einmal sehen möchte, kann das zum Beispiel am 23. Januar im Roxy in Ulm.

Reinhören lohnt sich!

Schlagworte:

Ähnliche Beiträge:

KAFFKIEZ

Es sind fünf Jungs aus Ecken dieses Landes, in denen mehr Wälder als Häuser stehen. Und die rocken seit 2020 die deutsche Indie-Szene mit frechen und guten deutschen Rock. Im Interview erzählt Sänger und Gitarrist Johannes, wie er diese Entwicklung erlebt hat.

Mehr lesen...