MENÜ

Klimaethik

Klimaethik

Wie kann man die Probleme des Klimawandels unter den Generationen und zwischen den verschiedenen Ländern möglichst gerecht lösen? Damit befasst man sich auf dem Gebiet der Klimaethik. Frau Prof. Dr. Kerstin Schlögl-Flierl ist Inhaberin des Lehrstuhls für Moraltheologie an der Universität Augsburg sowie Mitglied des Deutschen Ethikrats und kennt sich damit besonders gut aus. Unsere Redakteurin Theri hat sie interviewt!

Schlagworte:

Ähnliche Beiträge:

Mele

Aus der Reihe: MODULAR 2023
Auf Instagram nennt sie sich den deutschen Justin Bieber. Und musikalisch ist sie davon nicht weit entfernt! Vor allem hat sie ihm einiges voraus: Justin Bieber hat nämlich noch nie auf dem Modular gespielt und war außerdem noch nie vorm Kanal C- Mikrofon.

Mehr lesen...

KYTES

Aus der Reihe: MODULAR 2023
Michael und Timothy von der Münchner Indie-Band KYTES haben im Kanal C Interview auf dem Augsburger Modular Festival über ihr neues Album "To Feel Something At All" und die anstehende Tour gesprochen. Außerdem geht es um den Festival Sommer und die Idole der Musiker.

Mehr lesen...

Simmel gegen Nazis

Die Supermarktkette Simmel hat in ihrer neuesten Broschüre über den Fleischangeboten einen Spruch gegen Rechtsradikalismus und Nationalismus aufgedruckt. Was zuerst nach etwas selbstverständlichem klingt, hat in Sachsen für viel Backlash gesorgt.

Mehr lesen...