MENÜ

Lärmliebe

Lärmliebe

Liebe ist Lärm: Das ist das Motto von vier energischen Rockmusikern aus dem kleinen Holzheim im Landkreis Donau-Ries. Die Band Lärmliebe gibt es seit 2015. In ihrer jungen Bandgeschichte haben sie allerdings schon auf bekannten Festivals spielen dürfen. Das haben die jungen Musiker auch ihrer Bühnenpräsenz zu verdanken, mit der sie die Menschen bei ihren Auftritten mitnehmen.

Denn es kann schon durchaus mal passieren, dass die Band mitten in ihrem eigenen Publikum auftaucht. Wie sie ihre Songs für solche Auftritte schreiben und produzieren haben sie im Interview genauso verraten, wie ihre Macken und kleinen Eigenarten. Die sollten sie allerdings nicht davon abhalten, weiter erfolgreich zu sein. Was sie noch so vorhaben und welche Ziele sich die Rockband setzt, haben die Musiker nämlich auch erklärt. Weitere Themen des Interviews sind die Vorbilder von Lärmliebe, welche eigenen Songs am liebsten gespielt werden und warum das Berliner Musikbusiness ein kleiner Traum wäre.

Weitere Infos zur Band gibt es auf Instagram:

https://www.instagram.com/laermliebeband/?hl=de

Schlagworte:

Ähnliche Beiträge:

Loamsiada

Die Augsburger Mundart-Band Loamsiada ist seit ihrer Gründung im Jahr 2022 so richtig durchgestartet. Die Musiker begeistern mit ihrer Musik und ihrer Art regelmäßig über die Region hinaus und sind sogar Bayern-Botschafter geworden.

Mehr lesen...

Mele

Aus der Reihe: MODULAR 2023
Auf Instagram nennt sie sich den deutschen Justin Bieber. Und musikalisch ist sie davon nicht weit entfernt! Vor allem hat sie ihm einiges voraus: Justin Bieber hat nämlich noch nie auf dem Modular gespielt und war außerdem noch nie vorm Kanal C- Mikrofon.

Mehr lesen...