MENÜ

Raffi Platz

Raffi Platz

Die Musik ist für Raffi Platz etwas ganz Besonderes. Er braucht sie, denn sie ist für ihn nicht nur ein großes Hobby, sondern auch eine Stütze in schweren Momenten im Leben. Gerade in fröhlichen oder traurigen Augenblicken schreibt der Musiker gerne seine Texte.

Seine Lieder sind ein Ventil vor allem für schwere Gefühle, der Musiker beschreibt es als „melancholisch bis wütend auf die Probleme der Gesellschaft und der Politik“. Im Jahr 2019 war er Preisträger des „Steckbrief des Jahres“, verliehen vom Radiosender Bayern 2. Eines Preises, der an talentierte Singer und Songwriter vergeben wird. Das sei der schönste Erfolg in seiner Musikerlaufbahn gewesen, sagt er. Nach diesem Höhepunkt folgte jedoch eine schwere Phase, die vielen Künstlerinnen und Künstlern nicht nur mental zu schaffen machte. „Mit Corona war dann erst mal gar nichts mehr los. Das war schon ärgerlich, gerade weil es zuvor ganz gut lief“, erzählt Raffi Platz. Im Interview hört ihr einiges rund um seine Musik, die Augsburger Musikszene und warum es sein kann, dass man den Singer-Songwriter auch mal im Wald singen hört.

Am 18. Dezember 2022 ist Raffi Platz übrigens live in Augsburg zu sehen. Gemeinsam mit Philomenas Tailor und David Gojani tritt er in Lile’s Corner auf. Los geht’s ab 17 Uhr mit Glühwein, um 19 Uhr startet das Konzert.

Foto: Fabian Kapfer

Schlagworte:

Ähnliche Beiträge:

Loamsiada

Die Augsburger Mundart-Band Loamsiada ist seit ihrer Gründung im Jahr 2022 so richtig durchgestartet. Die Musiker begeistern mit ihrer Musik und ihrer Art regelmäßig über die Region hinaus und sind sogar Bayern-Botschafter geworden.

Mehr lesen...

Mele

Aus der Reihe: MODULAR 2023
Auf Instagram nennt sie sich den deutschen Justin Bieber. Und musikalisch ist sie davon nicht weit entfernt! Vor allem hat sie ihm einiges voraus: Justin Bieber hat nämlich noch nie auf dem Modular gespielt und war außerdem noch nie vorm Kanal C- Mikrofon.

Mehr lesen...