MENÜ

Die Young As Late As Possible

Die Young As Late As Possible

Künstler: Captain Gips

Genre: Deutschrap

In seiner neuen EP haut uns Captain Gips die Gesellschaftskritik nur so um die Ohren. Er greift aktuelle Themen auf und zeigt deutlich, wo seine persönlichen Werte sind.

Musikalisch bleibt es meist bei Rap, jedoch lockern einige melodische Passagen die harten Töne auf. Er übt ganz unverblümt Kritik und verwandelt sie mit seinen Songs mit zynischem Rap, fetzigen Beats und gelegentlich ein paar melodischeren Elementen in kleine Kunstwerke. Auch gibt er Einblicke in seine Werte und macht ganz klar, was ihm im Leben wichtig ist. Eine schöne persönliche Komponente.

Die EP „Die Young as Late as Possible” hat uns überzeugt.

Ähnliche Alben:

Fruchtsaft

Künstler: Layla

Genre: Deutschrap

Mein Song des Jahres kommt von Layla und die zeigt, dass man im Deutschrap auch über gesunde Ernährung und glänzende Haut sprechen kann. Klingt ungewöhnlich? Mich hat Layla auf jeden Fall überzeugt. Warum, das könnt ihr im Beitrag hören!



Bildquelle...

Mehr lesen...

Jackman

Genre: Rap

Jack Harlow hat sein drittes Album „Jackman“ rausgebracht. Bekannt ist der amerikanische Rapper aus Kentucky schon von erfolgreichen Songs, wie zum Beispiel „First Class“. Aber auch international hat er ziemlich Erfolg...

Mehr lesen...

Ein Song reicht

Künstler: Kraftklub

Genre: Rap-Rock

Der Song „Ein Song reicht“ ist mein Song des Jahres, weil ich mit der Band Kraftklub meinen ersten Besuch auf dem Southside Festival verbinde. Nachdem fast fünf Jahre lang keine neuen Songs von Kraftklub veröffentlicht wurden...

Mehr lesen...

Go big or go home

Künstler: Moonlight Breakfast

Genre: Elektro, Funk, Indie, Pop, Singer-Songwriter

„Moonlight Breakfast“. So heißt die Band, dass das Album der Woche „Go big or Go Home“ veröffentlicht hat. Die französische Band wurde 2010 gegründet und macht seitdem zusammen Musik.

Mehr lesen...

Radiosoul

Künstler: Alfie Templeman

Genre: Alt, Dreampop, Indie, Pop, Singer-Songwriter

Wer die letzten Jahre unsere Alben der Woche mal durchgeschaut hat, hat sicherlich schon den Namen Alfie Templeman bei uns gelesen. 2022 haben wir euch nämlich das Debütalbum „Mellow Moon“ von ihm vorgestellt.

Mehr lesen...

Kult

Künstler: Augsburg, Italo-Schlager, Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys

Genre: Italo-Schlager

Diese Woche heißt unser Album der Woche „Kult“ von der Band Roy Bianco und die Abbrunzati Boys. Es ist somit das dritte Album der Augsburger Jungs.

Ja, es ist wieder soweit.

Mehr lesen...