MENÜ

K.G.

K.G.

Künstler: King Gizzard & The Lizard Wizard

Genre: Psychiadelic Rock, Weltmusik

Neues Album, neues Genre. So lautet das Erfolgsrezept von King Gizzard & The Lizard Wizard. Die letzten beiden Alben waren Blues und Thrash-Metal und die neuste Platte, K.G., schlägt wieder eine deutlich andere Richtung ein: Eine Mischung aus Psychiadelic Rock und Weltmusik.

Die australische Band leiht sich für K.G., ihr sechzehntes Studioalbum, Elemente aus klassisch arabischer und türkischer Musik – und präsentiert sie im Rockgewand. Das ergibt eine komische, aber sehr stimmige Mischung. King Gizzard & The Lizard Wizard schaffen es wieder einmal, einem Genre ihren eigenen Dreh zu verpassen.

Im Beitrag hört ihr, was das für K.G. bedeutet. Wenn euer Interesse geweckt ist, findet ihr hier unsere Lieblingsalben der letzten Wochen. Und wer das Album selber hören möchte, kann das z. B. auf Spotify tun – oder es überall kaufen, wo es Musik zu kaufen gibt.

Ähnliche Alben:

Music

Künstler: Benny Sings

Genre: Indie, RnB

Benny Sings – Music. Und wie er singt. Der Singer-Songwriter bringt mit seinem neuen Album den idealen Soundtrack für einen Frühling, der sich vor allem durch pandemiebedingte Ruhe auszeichnet.

Indie, mit RnB Elementen...

Mehr lesen...

Power Up

Künstler: AC/DC

Genre: Hardrock

AC/DC ist zurück! Nach sechs Jahren Pause bringt die australische Band ihr neues Album „Power Up“ auf den Markt, das ja für viele Experten und Fans durchaus überraschend kam.

Mehr lesen...

Threesome

Künstler: Baby Boys

Genre: Future-Pop, Indietronic

Alles, nur nicht langweilig – so könnte man unser Album der Woche wohl diesmal beschreiben. Es ist divers, futuristisch und überrascht mit jedem Song aufs Neue.

Threesome nennt sich das Ganze und es stammt von der amerikanischen Band Baby Boys.

Mehr lesen...