MENÜ

Providence

Providence

Künstler: All We Are

Genre: Psychedelic-Rock, Synth-Pop

Das Album „Providence“ kommt direkt aus dem schönen Liverpool zu uns. Es es schon das Dritte der britischen Band „All We Are“.

Trotz anfänglicher Probleme bei der Aufnahme überzeugt es mit einem bunten Mix aus verschiedensten Einflüssen. Das Album ist eine harmonische Mischung aus Synth-Pop und Psychedelic-Rock. Und das alles verpackt in coolem Indie-Sound. Wie das genau klingt und warum uns das Album ein bisschen an die 80er erinnert, hört Ihr im Beitrag.

Das komplette Album könnt Ihr Euch danach zum Beispiel hier reinziehen.

Ähnliche Alben:

Rock Candy

Künstler: Orianthi

Genre: Rock

Auf ihrem fünftem Album „Rock Candy“ liefert die australische Musikerin Orianthi gewohnt puren Rock ab. Vor allem die Kombination aus ihrer krafvollen Stimme und ihrem Talent an der Gitarre hat uns beeindruckt.

Mehr lesen...

Titanic

Genre: Art-Pop

Art-Pop aus Norwegen, der unter die Haut und ins Ohr geht – das ist Mimmis zweites Album Titanic.

Sie nimmt ihre Zuhörer*innen dabei mit auf eine Reise zu sich selbst...

Mehr lesen...

Alpha Zulu

Künstler: Phoenix

Genre: Indie-Pop, Indie-Rock

Mit Alpha Zulu veröffentlicht Phoenix nach längerer Pause ein knackiges, solides Album. Der Name kommt tatsächlich vom Flugzeugnamen, als der Frontsänger über Belize in der Luft war.

Mehr lesen...