MENÜ

Stranger In The Alps

Stranger In The Alps

Künstler: Phoebe Bridgers

Genre: Indie

Unser Album der Woche kommt diesmal aus Kalifornien. “Stranger in The Alps“ heißt das Debüt der 22-jährigen Newcomerin Phoebe Bridgers. Das Album ist aber eher weniger ne Kollektion aus Songs, sondern eher ne Kollektion aus Gefühlen, könnte man sagen. Es herrscht eine fragile Balance zwischen verborgenen Geschichten und ehrlichen Emotionen, zwischen Flüstern und Schreien.

Phoebe Bridgers betrachtet und reflektiert auf dem Album ihre persönlichen Erfahrungen. Sie erzählt die Geschichten von verlorenen Idolen, zerbrochenen Beziehungen und kanonischen Popsongs und entfaltet sie durch die spezifische, atmosphärische Bildsprache. Ihr Stil bleibt dabei gesungen und konfessionell

Laut der Sängerin ist alles was man auf dem Album hört eine Sache des Gefühls; ihre Musik kommt zu ihr, wenn sie am ehrlichsten ist, ohne einen speziellen Plan, sie möchte in ihren Songs die Person sein, die sie auch in der Welt ist. Und genau diese Balance auf Selbstachtung und Ehrlichkeit macht die Songs so anziehend.

 

 

Ähnliche Alben:

Naive

Künstler: Andy Grammer

Genre: Pop, SingerSongwriter

Auch mit seinem neuen Album „Naive“ schafft es Andy Grammer wieder, von uns mit dem Album der Woche ausgezeichnet zu werden. Musikalisch bleibt er sich auf der neuen Platte treu...

Mehr lesen...

Hell Is Too Far

Künstler: Flemming Borby feat. Greta Brinkman

Genre: Indie-Pop, Pop

Unser Album der Woche kommt diesmal vom dänischen Singer Songwriter Flemming Borby in Zusammenarbeit mit der amerikanischen Musikerin Greta Brinkman – eine autodidaktische Bassistin...

Mehr lesen...

Gargoyle

Künstler: Mark Lanegan

Genre: Bluesrock, Singer-Songwriter

Die fröhlichen Frühlingsklänge in der Musikwelt hatten es bisher eher schwer, zu unbeständig war das Wetter zuletzt. Plötzlicher Schneefall nach Ostern hat dann sogar eher zu ’nem Herbstblues geführt. Couch...

Mehr lesen...

Reflections

Künstler: Mono Void

Genre: Rock, Sci Fi Rock

Wie wird wohl die Musik in der Zukunft klingen? Genau diese Frage hat sich auch die Schweizer Band Mono Void gestellt. In ihrem Album „Reflections“ reisen Sie in das Jahr 107 nachdem die Menschheit die Erde verlassen hat.

Mehr lesen...

So Removed

Künstler: Wives

Genre: Noise Rock, Post-Grunge, Rock

Die Band WIVES hat am vergangenen Freitag ihr Debutalbum herausgebracht. Die Lieder auf „So Removed“ sind rockig und sehr locker. Wie sich die Bandmitglieder getroffen haben und was uns sonst an dem Album gefallen hat, hört ihr hier.

Mehr lesen...