MENÜ

Unthinkable

Unthinkable

Künstler: Cloudy June

Genre: Indie-Pop, Pop

In dem Lied geht es um eine Frau, die sich in einen verführerischen Fremden verliebt und ihre Sexualität wiederentdeckt. Ich persönlich interpretiere das Lied so: Die Frau, um die es geht, beschließt, nicht mehr das Mauerblümchen zu sein und will rebellieren. Deswegen ist das Lied für mich ein richtig guter Selbstbewusstseins-Booster und mein Song des Jahres.

Geschrieben wurde das Lied von der deutschen Sängerin und Songwriterin Cloudy June und wurde durch ihre Videos auf TikTok bekannt. Das Pop-Lied ist eines ihrer dunkel klingenden Songs. Trotzdem ist der Song catchy und der Refrain ein echter Ohrwurm.

Ähnliche Alben:

Sonder

Künstler: The Wrecks

Genre: Alt-Pop, Indie-Rock, Pop, Rock

Wie jede Woche haben wir auch in Kalenderwoche 24 unser Album der Woche für euch! Das kommt diesmal mit „Sonder“ von The Wrecks.

Warum hat Sonder den Titel „Album der Woche“ verdient?

Mehr lesen...

The Kick

Künstler: Foxes

Genre: Indie-Pop, Pop

Unser Album der Woche vom 14.02 bis zum 20.02.2022 kommt diese Woche mit „The Kick“ von Foxes.

Die Serie „Gossip Girl“ kennen wohl die meisten – wie unser Album der Woche damit zusammenhängt, hört ihr in diesem Beitrag.

Mehr lesen...

Be Sweet

Künstler: Japanese Breakfast

Genre: Indie-Pop

2021 war ein großes Jahr für die Band Japanese Breakfast. Neben einem Soundtrack für das Indie Game „Sable“ haben sie auch ihr drittes Studioalbum „Jubilee“ veröffentlicht...

Mehr lesen...

not a catastrophe

Genre: Indie-Pop

„not a catastrophe“ von Tom Rosenthal war mein Song des Jahres 2021.

Es ist einfach ein wunderschöner Song, der den Schmerz eines Abschiedes mit Zufriedenheit über schöne Erinnerungen und Vorfreude auf neue Abenteuer vereint.

Mehr lesen...