MENÜ

Friedhof der Kuscheltiere

Friedhof der Kuscheltiere

Der Kanal C CineTipp: Friedhof der Kuscheltiere, das Remake von Stephen Kings Meisterwerk.

Dr. Louis Creed, seine Frau Rachel und ihre beiden Kinder Gage und Ellie entfliehen der Großstadt für ein beschauliches Leben auf dem Land. Ganz in der Nähe ihres neuen Zuhauses und von dichtem Wald umgeben, befindet sich der unheimliche „Friedhof der Kuscheltiere“. Nach einem tragischen Zwischenfall bittet Louis seinen kauzigen Nachbarn Jud Crandall um Hilfe und löst damit ungewollt eine gefährliche Kettenreaktion aus, die etwas abgrundtief Böses freisetzt und das neu gewonnene Familienidyll bedroht.

Gänsehaut garantiert! Friedhof der Kuscheltiere setzt neben einer düsteren Atmosphäre auf die Urangst des Menschen, also die Angst vor dem Tod und dem, was nach dem eigenen Ableben mit der Seele und dem Körper des Menschen geschieht.

Besonders die schauspielerische Leistung von Jason Clarke und Nachwuchsschauspielerin Jeté Laurence heben den Film auf ein ganz eigenes Level. In Deutschland ist der Film von der FSK ab 16 Jahren freigegeben.

Friedhof der Kuscheltiere konnte am Startwochenende mit einem Einspielergebnis von rund 25 Millionen US-Dollar und mit 145.000 Besuchern jeweils den zweiten Platz der US-amerikanischen und deutschen Kino-Charts erreichen. Den Produktionskosten in Höhe von 21 Millionen US-Dollar stehen bislang weltweit Einnahmen aus Kinovorführungen von 76,6 Millionen US-Dollar gegenüber. 

Schlagworte:

Ähnliche Beiträge:

Tausend Zeilen

Der Presseskandal rund um den Journalisten Claas Relotius läuft seit Ende September im Kino. „Tausend Zeilen“ ist ein interessantes Projekt, dem sich Michael Bully Herbig als Regisseur angenommen hat. Mit drin ist Satire, Zynismus, Drama und Spannung.

Mehr lesen...

Black Widow

Die Kinos haben auf und da darf ein neuer Marvel-Blockbuster im Programm natürlich nicht fehlen. Auf Black Widow haben nicht nur Fans lange gewartet, jetzt ist er endlich da.

Die Zeit des zweiten Lockdowns war für mich auch die Zeit...

Mehr lesen...

Free Guy

Grand Theft Auto trifft auf die Truman Show trifft auf Täglich grüßt das Murmeltier. Ryan Reynolds‘ neuester Film Free Guy vereint die drei Klassiker zu knapp zwei Stunden Kinospaß.

Free City ist ein Videospiel. Und der Ort...

Mehr lesen...