MENÜ

AEV-Hansons Talking Hockey

AEV-Hansons Talking Hockey

Die AEV-Hansons haben im Jahr 2020 ein Talk-Format über Instagram-TV ins Leben gerufen. Zu Gast sind dort Menschen rund um das Eishockey. Einige Spieler und Funktionäre aus der Deutschen-Eishockey-Liga, Journalisten aber auch besondere Persönlichkeiten rund um den Sport waren schon im Talk der Hansons vertreten.

Mehr über das Format haben wir Euch in der „Empfehlung der Woche“ aus der Sendung vom 3. Mai 2021 erzählt. Instagram-TV (kurz: IGTV) ermöglicht es, den Hansons und ihrem jeweiligen Gast auch beim Gespräch zuzuschauen. Und das lohnt sich definitiv. In den bisher erschienenen 25 Folgen zeigt sich, dass es auch um die Geschichten und Anekdoten neben dem Geschehen auf dem Eis geht. In den verschiedenen Ausgaben wird daher auch häufiger mal gelacht. Die Information kommt zwar auch nicht zu kurz, allerdings kommen auch die Hörer*innen gut mit, die sich nicht so gut mit dem Eishockey auskennen.

AEV-Hansons Talking Hockey bietet lockere Gespräche zwischen einer halben und einer ganzen Stunde. Veröffentlicht werden die Folgen auf dem Instagram-Kanal „aevhansons“. Falls Ihr Euch nochmal über die Hansons informieren wollt, könnt Ihr in unser Interview mit den Hansons aus dem Dezember 2019 reinhören.

Schlagworte:

Ähnliche Beiträge:

Globaler Klimastreik 24.09

Die Bundestagswahl war auch eine Klimawahl. Kein Wunder also, dass Fridays For Future zum Klimastreik am Freitag vor der entscheidenden Wahl aufgerufen hat.

Am Freitag den 24. September um 16 Uhr auf dem Ulrichsplatz war es so weit...

Mehr lesen...

Hotel Matze

Die Besten der Besten – Künster*innen, Unternehmer*innen und spannende Typen, das sind alles Menschen die Matze Hielscher interessieren und mit denen er sich in seinem Podcast Hotel Matze unterhält.

Alles schön und gut...

Mehr lesen...

KunstAUXomat

Kunst To Go gibt’s bei uns in Augsburg!

In einem umgebauten Zigarettenautomat am Stadtmarkt gibt es Kunst im Kleinformat. In sogenannten Wunschboxen kann man sich für 2×2 Euro ein Überraschungskunstwerk mitnehmen.

Mehr lesen...