Megaplex

Künstler: We Are Scientists

Genre: Indie-Rock

Megaplex ist das beste Album, dass die New Yorker Band We Are Scientists jemals gemacht hat – sagt die Band zumindest selber. Joa, ganz unrecht haben sie damit nicht: Immerhin hat es damit bei uns fürs Album der Woche gereicht.

Auf ihrer mittlerweile siebten Platte präsentieren die Jungs sauberen Indie-Rock. Und zwar guten, alten Indie-Rock, der gut und gerne auch aus den frühen 2000ern hätte sein können. Über 90 Songs hatten „We Are Scientists“ im Pool, zehn haben es letztendlich aufs Album geschafft.

Das Album als reinen Indie-Rock zu beschreiben, greift vielleicht sogar ein bisschen zu kurz. Immer wieder streut die Band auch Elemente aus anderen Musikrichtungen ein. Besonders gut sind die Stellen, an denen der Funk dazu kommt. Aber es gibt auch zwei, drei Power-Pop-Stücke und immer wieder hört man auch Einflüsse aus dem Synthie-Pop. Am Ende gibt das dann ne schöne runde Mischung mit zehn abwechslungsreichen, ziemlich starken Songs.

Große Überraschungen gibt es zwar keine, dafür aber einige schöne Melodien. Und Sänger Keith Murray hat schon vor Veröffentlichung des Albums für Schlagzeilen gesorgt. Im Video zur Vorab-Single „Heart Is A Weapon“ hat der sich nämlich komplett ausgezogen. Knapp ne Minute lang spaziert er splitternackt durchs Video.

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*