MENÜ

Night People

Night People

Künstler: You Me At Six

Genre: Alternative Rock, Garage-Rock, Punk

Lasset die Fanfaren erklingen und die Trommeln wirbeln … Wir präsentieren unser erstes ALBUM DER WOCHE im Jahr 2017!  „Night People“ von „You Me At Six“ – die 5 schnieken Herren aus Südengland veröffentlichen am 06. Januar ihre neue Platte, auf der sie sich im Vergleich zu ihren Vorgängeralben etwas erwachsener zeigen. War es früher noch Pop-Punk und Emo, der ihren Sound bestimmt hat, so hört man auf dem neuen Longplayer eher einen Mix aus Alternative Rock, Punk und Garage Rock. Der Stilwechsel hat dem Quintett aus UK keineswegs geschadet: „Night People“ bietet jede Menge Abwechslung, ausgeklügelte Melodien und auch viel Energie um einfach mal mitzutanzen. Ein würdiges erstes Album der Woche!

Bildquelle:

 

Ähnliche Alben:

Unfollow the Rules

Künstler: Rufus Wainwright

Genre: Singer-Songwriter

Rufus Wainwright präsentiert sein 9. Studioalbum “ Unfollow the Rules“.

Mit diesen Album kehrt der Künstler zu seinen Musikanfängen zurück und vereint die besten Stücke und Elemente seiner vorherigen Alben. Er zeigt...

Mehr lesen...

The Truth in your Eyes

Künstler: Savage Hands

Genre: Alternative Rock, Metal

Heute gibt’s mal wieder was lautes auf die Ohren bei unserem Album der Woche. Nämlich die Metal-Alternative-Rock- Band Savage Hands mit ihrem neuen Album The Truth in your Eyes. Das ist das erste Album der Band...

Mehr lesen...

Millennium

Künstler: Juse Ju

Genre: Deutschrap

Juse Ju bleibt sich auf unserem Album der Woche „Millennium“ treu. Am Stärksten ist der Deutschrapper immer dann, wenn er persönliche Geschichten erzählt.

Autobiographische Songs gibt’s auf dem neuen Album wieder einige.

Mehr lesen...

Liam Gallagher’s MTV Unplugged

Künstler: Liam Gallagher

Genre: Acoustic Rock, Alternative Rock, Britpop, Rock

Als Oasis 1996 ihren Auftritt konnte der Frontsänger Liam Gallagher leider nicht teilnehmen, und musste krankheitsbedingt von seinem Bruder Noel ersetzt werden.

Letztes Jahr war es dann für Liam Gallagher soweit...

Mehr lesen...