Heiko Fekete

Heiko Fekete

Position im C:

Ehemals Chef vom Dienst (CvD), jetzt wieder einfacher Redakteur mit Vorliebe für's Musikressort

Studiengang:

Romanistik

Wieso Kanal C?

Eine schicksalshafte Begegnung mit dem lieben Guggi (a.k.a Daniel Guggeis) brachte mich im Herbst 2013 zu Kanal C und hat mich seitdem nicht mehr losgelassen. Beim C habe ich durch die praktische Radioarbeit enorm viel gelernt und sehr viel Spaß dabei gehabt. Egal ob Moderieren on Air, Interviews, Beiträge oder sein Wissen weitergeben - es warten sehr viele coole Aufgaben und das beste Team auf einen! ;)Seit Oktober 2015 leite ich als Chef vom Dienst die redaktionelle Arbeit - eine Aufgabe, in der man sich in Sachen Veranwortung und Organisation auch prima entfalten kann.

Über mich:

Baujahr 1993 und aus Ingolstadt in die Fuggerstadt zum Studieren gekommen (habe diese Entscheidung keine Sekunde bereut). Vorliebe für laute Musik (Rock/Metal), der entspannte Indie Sound von Kanal C ist aber auch richtig nice! Gerne mal auf Festivals zu finden, bevorzugt auf dem Summer Breeze. Seit der Entdeckung von Amazon Prime total in die Serie "Vikings" vernarrt (skål !). Memes sind eine bewährte Kommunikationsmethode! Lasst euch von niemandem etwas anderes sagen :D. Fußballinteressiert, Samstag Nachmittag daher nach Möglichkeit immer verplant. Selber sportlich im Handball aktiv (früher im Verein, heute an der Uni)

Beiträge

Der Kanal C Dönertest

Wenn’s mal schnell gehen muss oder der Kühlschrank leer ist, dann greift man gerne mal zum Döner Kebap. Ist auch einfach ein echt leckeres Essen. Und gerade bei uns in der beschaulichen Fuggerstadt ist die Auswahl an Dönerbuden ziemlich groß.

Mehr lesen...

Alben

Relaxer

Künstler: alt-J

Genre: Alternative, Indie-Rock

Alt-J aus der nordenglischen Stadt Leeds gehören zweifelsohne zu den ganz Großen im Indie-Business. Mit ihrem 2014 erschienen Album „This Is All Yours“ gelang der Alternative-Indie-Folk-Kapelle der internationale Durchbruch...

Mehr lesen...

Gargoyle

Künstler: Mark Lanegan

Genre: Bluesrock, Singer-Songwriter

Die fröhlichen Frühlingsklänge in der Musikwelt hatten es bisher eher schwer, zu unbeständig war das Wetter zuletzt. Plötzlicher Schneefall nach Ostern hat dann sogar eher zu ’nem Herbstblues geführt. Couch...

Mehr lesen...