MENÜ

Sonder

Sonder

Künstler: The Wrecks

Genre: Alt-Pop, Indie-Rock, Pop, Rock

Wie jede Woche haben wir auch in Kalenderwoche 24 unser Album der Woche für euch! Das kommt diesmal mit „Sonder“ von The Wrecks.

Warum hat Sonder den Titel „Album der Woche“ verdient? The Wrecks überzeugen in ihrem neuen Album mit durchgängiger guter Stimmung, viel Abwechslung zwischen den Songs und einer tollen Stimme. Was das Album außerdem besonders macht, hört ihr in diesem Beitrag. Viel Spaß!

Zum neuen Album von The Wrecks auf Spotify kommt ihr hier. Unsere anderen Alben der Wochen könnt ihr hier nachhören.

Ähnliche Alben:

The Kick

Künstler: Foxes

Genre: Indie-Pop, Pop

Unser Album der Woche vom 14.02 bis zum 20.02.2022 kommt diese Woche mit „The Kick“ von Foxes.

Die Serie „Gossip Girl“ kennen wohl die meisten – wie unser Album der Woche damit zusammenhängt, hört ihr in diesem Beitrag.

Mehr lesen...

not a catastrophe

Genre: Indie-Pop

„not a catastrophe“ von Tom Rosenthal war mein Song des Jahres 2021.

Es ist einfach ein wunderschöner Song, der den Schmerz eines Abschiedes mit Zufriedenheit über schöne Erinnerungen und Vorfreude auf neue Abenteuer vereint.

Mehr lesen...

Brutal

Künstler: Olivia Rodrigo

Genre: Dance Pop, Pop, Pop Rock

Olivia Rodrigo ist die Pop-Newcomerin 2021, von ihr ist mein Song des Jahres „Brutal“.

Den einen Song des Jahres zu finden, ist für mich jedes Jahr wieder eine kleine Herausforderung...

Mehr lesen...

Read My Lips

Künstler: Thabilé

Genre: Funk, Pop, R'n'B, Soul

Und man sollte sie nicht nur lesen, sondern ihnen vor allem zuhören! Sie singen nämlich unser Album der Woche Read My Lips von Thabilé!

Read My Lips hat viel zu bieten: Südafrikanische Rhythmen, moderne Beats und empowernde Lyrics.

Mehr lesen...

Schnee im Sommer

Künstler: Mola

Genre: Indie-Pop

Diesmal haben wir in unserem Album der Woche fast ein Heimspiel. Es geht zur Sängerin Mola nach München. Sie hat ihr Debütalbum Schnee im Sommer releast und überzeugt darauf mit Kontrasten und Vielfältigkeit.

Alles ein bisschen düster...

Mehr lesen...