What Do You Think About The Car?

Künstler: Declan McKenna

Genre: Indie

Unser Album der Woche kommt dieses Mal vom wohl heißesten Indie-Newcomer aus England. Nach einer ganzen Reihe von Singles hat der 18-jährige letzten Freitag endlich sein Debüt-Album veröffentlicht. „What Do You Think About The Car?“ heißt die heiß ersehnte Platte von Declan McKenna, mit der er sich nun den intarnationalen Durchbruch erhofft.

Der junge Brite wurde bereits im Jahre 2015 durch den Gewinn eines Wettbewerbs beim Glastonbury Festival bekannt und gilt seitdem als einer der talentiertesten jungen Musiker des Königreichs. Mehr als 40 Plattenlabels waren daran interessiert, den Youngster unter Vertrag zu nehmen.

Declan McKennas Musik zeichnet sich aus durch eine Mischung aus sanften und doch tanzbaren Indie-Sounds mit stark gesellschaftskritischen Texten. Er versucht, so sagt er, seinen Fans durch seine negativen aber hoffnungsvollen Songs zu zeigen, dass die Welt nicht nur voller Schrecken ist. Declan McKenna wird deshalb oft auch als „Die Stimme der Generation Z“ bezeichnet – also der Generation, die mit Smartphone und Tablet aufgewachsen ist.

Besonders seine Single „Brazil“, in welcher er die FIFA wegen ihrer Vergabepolitik der Fußball WM 2014 an Brasilien kritisiert, wurde für ihn zum Sprungbrett. Seine Fans feiern ihn, weil er genau das ausspricht, was vielen auf der Seele brennt.

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*