MENÜ

Brutal

Brutal

Künstler: Olivia Rodrigo

Genre: Dance Pop, Pop, Pop Rock

Olivia Rodrigo ist die Pop-Newcomerin 2021, von ihr ist mein Song des Jahres „Brutal“.

Den einen Song des Jahres zu finden, ist für mich jedes Jahr wieder eine kleine Herausforderung: Erstens, weil ich oft Lieder in Dauerschleife höre, die schon viel älter sind, zweitens weil es einfach so viele gute Lieder gibt. Fest stand für mich aber 2021 ziemlich schnell, dass es ein Song von Olivia Rodrigo sein muss. Dass mir gleich mehrere Lieder von einem Künstler oder einer Künstlerin gefallen, kommt gar nicht mal so häufig vor. Olivia Rodrigo hat mich da mit der Stimmung, die sich von Song zu Song unterscheidet aber echt mitgerissen. In meinem Beitrag zum Song des Jahres 2021 erfahrt ihr, wieso und was „brutal“ für mich so besonders macht.

Hier könnt ihr Olivia Rodrigos Album „sour“ auf Spotify hören.

Ähnliche Alben:

Zitti E Buoni

Künstler: Maneskin

Genre: Alternative Rock

Vier RömerInnen haben mir im Frühjahr beim Eurovision Song Contest – nicht nur musikalisch – den Kopf verdreht. Maneskin liefern mit ihrem Gewinner-Song Zitti E Bouni meinen Song des Jahres 2021!

Ihre energetischen Bühnenauftritte...

Mehr lesen...

Unthinkable

Künstler: Cloudy June

Genre: Indie-Pop, Pop

In dem Lied geht es um eine Frau, die sich in einen verführerischen Fremden verliebt und ihre Sexualität wiederentdeckt. Ich persönlich interpretiere das Lied so: Die Frau, um die es geht, beschließt, nicht mehr das Mauerblümchen zu sein und will rebellieren.

Mehr lesen...

On My Way

Künstler: Jennifer Lopez

Genre: Pop

Im Song “On My Way” dreht sich alles um die Liebe. Kombiniert mit der puren Stimme von Jennifer Lopez und ruhigen Klavierklängen macht es ihn zu meinem Song des Jahres.

On My Way ist Teil des Soundtracks des neuen Films “Marry Me”...

Mehr lesen...