MENÜ

Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt

Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt

Künstler: Danger Dan

Genre: Piano

Nach der viel beachteten Single folgt nun das gleichnamige Album. Danger Dan landet mit seinem Piano-Album „Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt“ einen genreübergreifenden Volltreffer.

Die Single hat es nicht nur als erstes Antilopen-Release in die Single-Charts geschafft, sondern auch gemeinsam mit dem Star-Pianisten Igor Levit ins ZDF Magazin Royale. Auf dem Album legt Danger Dan nicht nur nach, er zeigt auch ganz andere Seiten.

In elf facettenreichen Balladen beschäftigt er sich nicht nur mit der neuen Rechten, dem Aufkommen der Querdenker-Demos oder dem Kampf gegen das Patriarchat. Auch das deutsche Schulsystem bekommt sein Fett weg, dazu gibt es einen Hauch unkitschiger Liebeslieder – wir hören ja immer noch ein Piano-Album.

Ich verprügelte die Sextouristen in Bangkok mit Penélope Cruz

Moralisch ist das nicht zu argumentieren, doch wir fühlten uns dabei gut

Danger Dan – Ich verprügelte die Sextouristen in Bangkok

Genauso hören wir aber auch immer noch ein Drittel der Antilopen Gang. Der Humor ist ihm also nicht verloren gegangen, wie es auch schon auf seinem Solo-Debüt zu hören war. Was genau „Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt“ so stark macht und wieso es unser Album der Woche geworden ist, hört ihr im Beitrag.

Ähnliche Alben:

Abbruch Abbruch

Künstler: Antilopen Gang

Genre: Deutschrap

Die Antilopen Gang ist zurück mit einem neuen Album. Das heißt „Abbruch Abbruch“ und diesmal haben die drei sich die Latte selber ziemlich hoch gelegt.

Sie haben im Vorfeld gesagt, dass die Antilopen Gang noch nie so gut geklungen hat.

Mehr lesen...

Schnee im Sommer

Künstler: Mola

Genre: Indie-Pop

Diesmal haben wir in unserem Album der Woche fast ein Heimspiel. Es geht zur Sängerin Mola nach München. Sie hat ihr Debütalbum Schnee im Sommer releast und überzeugt darauf mit Kontrasten und Vielfältigkeit.

Alles ein bisschen düster...

Mehr lesen...

Emotional Fever

Künstler: Hanne Mjøen

Genre: Indie-Pop

Mit nur 5 Songs ist unser heutiges Album der Woche genaugenommen eine EP der Woche, allerdings steht Hanne Mjøen mit „Emotional Fever“ ihren Kolleg*innen in nichts nach.

Mehr lesen...