Alle gegen Alle

Künstler: Zugezogen Maskulin

Genre: Deutschrap, Hiphop, Rap

Aus „Alles brennt“ wird „Alle gegen Alle“. So heißt nämlich das zweite Album des Berliner Rapduos Zugezogen Maskulin. Die Rapper sparen auf den 12 Stationen nicht mit mal ironischen, mal unbarmherzig direkten Ohrfeigen gegen Alles und Jeden.

„Alle gegen Alle“, das ist Anarchie, das heißt Chaos und das Ende aller Regeln und Tabus. Testo und grim104 liefern auf ihrem zweiten Langspieler erneut kein positives, optimistisches, aber dafür ein erschreckend authentisches und realitätsnahes Bild vom gesamtgesellschaftlichen Zustand unserer Zeit und bieten mit Sicherheit eines der Alben des Jahres.

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*