MENÜ

Analyse des TV-Triells

Analyse des TV-Triells

Die drei Kanzlerkandidat*innen haben sich am Sonntag bei RTL und ntv zwei Stunden lang in einem Triell den wichtigsten Themen und Fragen des Wahlkampfes gestellt. Wir analysieren, wie sie sich dabei geschlagen haben.

Armin Laschet von der CDU, Annalena Baerbock von den Grünen und Olaf Scholz von der SPD trafen zum ersten Mal in diesem Wahlkampf im TV aufeinander. Wir haben in unserer Sendung darüber gesprochen, wer das Triell gewonnen hat und wem eventuell Fehler unterlaufen sind. Und die wichtigste Frage ist natürlich, ob der TV-Schlagabtausch den Ausgang der Bundestagswahl beeinflussen kann.

Bildrechte: Mediengruppe RTL Deutschland | Fotograf: Jörg Carstensen

Schlagworte:

Ähnliche Beiträge:

Wahl auf den Philippinen

1986 haben Sie den Diktator gezwungen das Land zu verlassen – und heute knapp vierzig Jahre später wählen Sie seinen Sohn zum Präsidenten. Das klingt ziemlich verrückt – ist aber so letzte Woche auf den Philippinen passiert.

Mehr lesen...