Weihnachtsspecial #3: Kevin allein zuhaus‘

„Kevin allein zuhaus“ ist sicher einer der bekanntesten Weihnachtskomödien. Wir denken die Geschichte aber für unser Weihnachtsspecial weiter: Wie würde Kevins leben wohl heute aussehen? Was ist inzwischen passiert? Darauf geben wir euch eine Antwort. Kevin ist nämlich in psychiatrischer Behandlung, bei Dr. Julia-Sigrid Engelfreud, zu traumatisch waren die Erfahrungen aus seiner Kindheit. Aber es ist auch das Jahr, in dem die beiden Einbrecher aus dem Gefängnis zurückkehren. Wiederholt sich die Geschichte von damals wohl?

Alle Jahre wieder machen wir bei Kanal C ein Weihnachtsspecial und jedes Jahr auf’s Neue haben wir viel Spaß dabei.

Schlagworte:
Teile diesen Beitrag:

Ähnliche Beiträge:

Aus der Reihe: MODULAR 2018

Unsere Redakteurin Nadja hat die Rap-Gruppe Rapatoi auf dem Modular-Festival interviewt. Die gibts eigentlich schon seit mehr als 15 Jahren.
Warum die sympatischen – nennen wir sie – „Rap-Opas“ aber eine mehrjährige Pause gemacht haben und was die freestylemäßig so drauf haben, das hört ihr hier. Mehr lesen!

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*