Maxi Kroh

Maxi Kroh

Position im C:

Redakteur, Moderator, Leiter Musikredaktion

Studiengang:

Master Historische Wissenschaften

Wieso ich bei Kanal C bin:

Nach einer Zoom-Konferenz mit der Bundeskanzlerin wurde entschieden, dass ich den Systemmedien und der Staatspropaganda vom Standort Augsburg aus am besten dienen kann.

Über mich:

Nach dem NLZ in Ravensburg folgte zum Wintersemester 2016/17 der Transfer nach Augsburg und damit in die Erstklassigkeit. Zum Sommersemester hab ich dann den nächsten Karriereschritt gewagt und bin seitdem Redaktionsmitglied bei Kanal C. Dort einen klassischen Kimmich gemacht und auf mehreren Positionen einsetz- und jederzeit anspielbar. Erst als Leiter der Nachrichtenredaktion, dann anderthalb Jahre als Redaktionsleiter und seit November als Leiter der Musikredaktion.

Beiträge

Olympische Winterspiele 2018

Vom 15. bis zum 25. Feburar 2018 treffen in Pyeongchang (Südkorea) die besten Wintersportler der Welt bei den Olympischen Winterspielen aufeinander. Für unsere deutschen Wintersportler läuft es richtig gut, schon am ersten Wochenende gab es vier Goldmedaillen.

Mehr lesen...

Maxis Lieblingslieder 2017

Deutschland, das Land der Dichter und Denker. Das Land von Ausnahmemusikern wie Bach oder Beethoven. Was ist davon im Jahr 2017 übrig geblieben? Unser Redakteur Maxi präsentiert seine „Lieblingslieder“.

Nun ja...

Mehr lesen...

Confederations Cup

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist mit einem 3:2-Sieg über Australien in den Confederations Cup in Russland gestartet. Unser Redakteur Maxi hat sich das Spiel angesehen und war bei uns im Studio.

Vom 17. Juni bis zum 2.

Mehr lesen...

Antimarteria

Nur wenige Tage nach seinem Album „Roswell“ hat der Rapper Marteria auf YouTube den Film „Antimarteria“ veröffentlicht. Unser Redakteur Maxi hat ihn sich für euch angeschaut.

Mehr lesen...

Alben

The Good Parts

Künstler: Andy Grammer

Genre: Pop

„The Good Parts“ ist Andy Grammers drittes Studioalbum und zumindest in den Staaten ist er schon ein richtiger Megastar. Auf seinem zweiten Album „Magazines Or Novels“ von 2014 ist zum Beispiel die Single „Honey I’m Good“ drauf.

Mehr lesen...

Instant Pleasures

Künstler: Shed Seven

Genre: Indie-Rock, Rock

Runa: Für unser Album der Woche machen wir eine Zeitreise, die es so richtig in sich hat. 16 Jahre sind vergangen, seit Shed Seven ihr letztes Album rausgebracht haben. Das war am 7. Mai 2001. Kurze Einordnung: Als das Album rauskam...

Mehr lesen...

Alle gegen Alle

Künstler: Zugezogen Maskulin

Genre: Deutschrap, Hiphop, Rap

Aus „Alles brennt“ wird „Alle gegen Alle“. So heißt nämlich das zweite Album des Berliner Rapduos Zugezogen Maskulin. Die Rapper sparen auf den 12 Stationen nicht mit mal ironischen...

Mehr lesen...

Tru

Künstler: Cro

Genre: Deutschrap

Unser Album der Woche beschäftigt sich vor allem mit einer Frage: Was macht eigentlich Cro? Beziehungsweise: Was hat Cro die letzten Jahre gemacht? Mehr als drei Jahre sind vergangen seit seinem letzten Album „Melodie“.

Mehr lesen...